Evaluation des Programms "Sortir Ensemble et Se Respecter" und "Herzsprung – Freundschaft, Liebe und Sexualität ohne Gewalt": das Wichtigste in Kürze

Abstract

Das Programm "Sortir ensemble et se respecter" (SE&SR) und seine Anpassung für die Deutschschweiz "Herzsprung – Freundschaft, Liebe und Sexualität ohne Gewalt" (Herzsprung) wurde auf der Grundlage von "Safe Dates" entwickelt. "Safe Dates" ist ein amerikanisches Programm zur Prävention von Gewalt und missbräuchlichem Verhalten in Paarbeziehungen unter Jugendlichen aus den 1990er-Jahren, dessen Evaluation eine positive Wirkung auf das Verhalten der Jugendlichen nachweisen konnte. SE&SR/Herzsprung zielt darauf ab, Gewalt in jugendlichen Paarbeziehungen zu verhindern und die Beziehungskompetenzen von Jugendlichen zu stärken. Während den Durchführungen, die von einem ausgebildeten Moderationsteam geleitet werden, diskutieren und tauschen sich die Jugendlichen zu Themen mit Bezug auf Gewalt in Paarbeziehungen aus.

Type de publication : Raisons de santé : les essentiels